Grindelwalds Verbrechen Premiere


Kein Zauber ohne Zauberer, das dachte sich wohl auch das neue UCI Kino am Mercedes Platz in Berlin. Zur Premiere des neuen Harry Potter Films „Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen“ engagierte die verantwortliche Agentur HAMMER Promotion GmbH den Berliner Zauberer Alexander Merk um die VIP-Gäste auf dem roten Teppich und während der Premieren Party zu verzaubern und zu verblüffen.

Die Illusionen von Alexander Merk wirkten wie Filmtricks, passierten aber direkt unter den Augen der Gäste. Fauler Zauber, im Gegenteil: ganz großes Kino!

Fotos: HAMMER Promotion GmbH





0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Loading...
  

Mit Charme, verblüffenden Tricks und einer großen Portion Selbstironie bringt Merk seine Gäste zum Staunen.

  
Bonner Rundschau